Welcome

On the 19th of June, 2014 the international Common Law court ICCJ was set up after natural law, human right, international law and universally valid administration of justice in the region Vienna. The foundation of the ICCJ bases on signing the Common Law charter.

On the 02nd of October, 2015, with signing the international-law foundation contract between Switzerland, Austria and Germany as well as the creation of the Viennese statute of the Internationally Common Law Court of Justice Vienna (ICCJV) was created from the regional courts of law of the ICCJ  to the new ICCJV with new Intensionen and bases which for the purposes of the human right and international law a new era of the history of the humanity initiates.

Herzlich Willkommen

Am 19. Juni 2014 wurde das Internationale Common Law Gericht ICCJ nach Naturrecht, Menschenrecht, Völkerrecht und Allgemeingültiger Rechtsprechung in der Region Wien etabliert. Die Gründung des ICCJ basiert auf der Unterzeichnung der Common Law Charta.

Am 02. Oktober 2015, mit der Unterzeichnung des Völkerrechtlichen Gründungsvertrages zwischen der Schweiz, Österreich und Deutschland sowie der Schaffung des Wiener Statuts des International Common Law Court of Justice Vienna (ICCJV) wurde aus den regionalen Gerichtshöfen des ICCJ der ICCJV mit neuen Intensionen und Grundlagen geschaffen, die im Sinne des Menschenrechts und Völkerrechts eine neue Ära der Geschichte der Menschheit einleiten.

Offizielle internationale Protestnote und Auftrag zur Freilassung von Diplomaten

Am 02.04.2017 hat der High Council den Beschluss gefasst, übergeordnete internationale Organe betreffend der Freilassung der Mitglieder der Generaldirektion des ICCJV per diplomatischer Note den Auftrag zu erteilen, Einfluss auf die Republik Österreich auszuüben, die Freilassung der Beamten unverzüglich zu veranlassen. Das Fax ist nachweislich bei den Angeschriebenen in den Machtbereich gelangt und somit rechtskräftig. Der ICCJV erhofft sich mit dem Auftrag die diplomatischen Beziehungen zu den angeschriebenen Organen aufrecht zu erhalten und zu vertiefen.

Beschluss High Council Sitzung 01. und 02.04.2017

Aufgrund des Ausfalles der Generaldirektion des ICCJV hat die High Council Sitzung am 02.04.2017 den Beschluss zur Bildung einer kommissarischen Generaldirektion verabschiedet. Mit Wirkung vom 02.04.2017 übernimmt die kommissarische Generaldirektion ersatzweise die administrative und verwaltungstechnische Leitung des ICCJV auf höchster Ebene. Der Beschluss ist einstimmig angenommen worden. Somit ist die Handlungsfähigkeit des ICCJV zu hundert Prozent gewährleistet.

The mission for the implementation for human rights and international law is honourable

The elected and sworn in employees have committed themselves, in consideration of worldwide developments, to the mission for the implementation of human rights and international law, and this is absolutely necessary in these times and internationally honourable.

Der Einsatz für Menschenrecht und Völkerrecht ist ehrenvoll

Die gewählten und vereidigten Mitarbeiter haben sich im Anbetracht der weltweiten Vorgänge zum Einsatz für das Menschenrecht und Völkerrecht verpflichtet und das ist in diesen Zeiten absolut notwendig und international ehrenvoll.

Das Verweigern von Menschenrecht und Völkerrecht dagegen ist schändlich.

Hinweis und Distanzierung von jeglichen Gruppierungen!

Der ICCJV ist ein ordentlicher, ständiger und unabhängiger Internationaler Gerichtshof nach international gültigen Rechtsgrundlagen wie Menschenrecht und Völkerrecht. Er ist keinerlei Gruppierung rechenschaftspflichtig und ist unabhängig von jeglichen Gruppierungen wie Scientology, OPPT, CVAC, Reichsbürgern, Freeman, Terranier, Staatenbund VGV, diversen Sekten, Gesinnungen  und dergleichen.

Front page feed abonnieren